Kundendienst: Montag bis Freitag 08:00 -23:59, Samstag & Sonntag 09:00 -17:00

Aktuelle Lieferzeit: 3 – 10 Werktage

Lieferbedingungen

In dem Moment, in dem Sie einen Kaufvertrag mit ForaVida abgeschlossen haben, haben Sie unseren Lieferbedingungen zugestimmt. Sie müssen diese Bedingungen unbedingt einhalten. Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung dieser Lieferbedingungen.

Vor der Lieferung

  1. Der Liefertag kann nicht mehr geändert werden, nachdem Sie ihn im Lieferkalender ausgewählt haben.
  2. Der Inhalt einer Bestellung kann bis spätestens 15:00 Uhr drei Werktage vor dem geplanten Liefertermin geändert werden. Danach ist eine Änderung des Inhalts Ihrer Bestellung nicht mehr möglich.
  3. Es muss immer jemand an der Lieferadresse anwesend sein, um den Erhalt zu quittieren. Wir liefern nicht, wenn niemand am vereinbarten Ort anwesend ist. Aufgrund der besonderen Beschaffenheit unserer Produkte liefern wir nur an die uns bekannte Lieferadresse.
  4. Wir liefern unsere Bestellungen zwischen 07:00 und 19:00 Uhr aus. Sie sind dafür verantwortlich, dass an dem von Ihnen gewählten Liefertag zwischen diesen Zeiten jemand anwesend ist, um den Empfang zu quittieren.
  5. Die Lieferung erfolgt bis zur ersten “Schwelle“. Dabei kann es sich auch um eine Tür oder eine Türöffnung handeln. Je nach Art des Transportmittels (Lieferwagen mit Anhänger oder Lastwagen mit Kran) gelten jedoch die unter den Punkten 6 und 7 genannten Einschränkungen.
  6. Wenn Ihre Bestellung per Lieferwagen und Anhänger geliefert wird, liefern wir maximal 25 Meter von der Stelle entfernt, an der unser Lieferwagen und Anhänger geparkt werden können.
  7. Bei Lieferung per Lkw und Kran liefern wir maximal 3 Meter von der Stelle entfernt, an der unser Lkw entladen werden kann (aufgrund der maximalen Reichweite des Krans).
  8. Der Fahrer unseres Lastwagens schätzt selbst ein, wie nah er an die Wohnung liefern kann. Ist diese weiter entfernt als erhofft, bespricht der Fahrer mit dem Kunden den nächstgelegenen Ort zum Abladen. Das Urteilsvermögen des betreffenden Fahrers hat dabei das größte Gewicht.
  9. Die Abladestelle muss frei befahrbar sein und die Profile (bis zu 7 Meter lang) müssen in Längsrichtung bewegt werden können. Zu Ihrer Sicherheit und der unserer Auslieferungsfahrer achten wir streng auf die Einhaltung dieser Vorschrift. Wenn die Produkte nicht sicher in Längsrichtung bewegt werden können, wird die Bestellung nicht ausgeliefert.
  10. Die Unterschrift auf dem Lieferschein dient lediglich als Quittung. Der Unterzeichner des Lieferscheins geht damit keine weiteren Verpflichtungen oder Garantien ein. Er oder sie ist jedoch für die Kontrolle der Produkte verantwortlich.
  11. Bei Schnee und/oder Frost müssen Sie den Parkplatz und/oder die Einfahrt zur Sicherheit unserer Zusteller von Eis und Schnee befreien.
  12. Sie sind dafür verantwortlich, dass ein geschützter, sicherer Platz (in der Nähe der Türschwelle) zur Verfügung steht, an dem Glasplatten abgestellt werden können. Dies kann auf einem Gestell oder mit Holzbalken auf dem Boden an der Wand geschehen.
  13. Glasscheiben sollten nicht angehoben oder liegend gelagert werden, um Punktlasten zu vermeiden, bei denen das Glas springen kann. Verwenden Sie Glasträger mit einer Mindesttragfähigkeit von 75 Kilogramm pro Kolben, um das Glas leicht und mit geringem Gewicht zu transportieren.

Während der Lieferung

  1. Die Lieferung erfolgt an der ersten “Schwelle”. Dies kann z. B. die Schwelle einer Haustür oder die Tür zu einem Hintergarten sein. Je nach Transportmittel (Lieferwagen mit Anhänger oder Lastwagen mit Kran) gelten hier jedoch die unter den Nummern 6 und 7 des vorigen Abschnitts genannten Einschränkungen.
  2. Bestellungen, die für eine Wohnung oder ein anderes Stockwerk als das Erdgeschoss bestimmt sind, werden bis zur ersten Schwelle des Wohnhauses im Erdgeschoss geliefert.
  3. Wenn Ihre Bestellung mit einem Lieferwagen und Anhänger geliefert wird, liefern wir maximal 25 Meter von der Stelle, an der unser Lieferwagen und Anhänger geparkt werden können.
  4. Bei einer Lieferung per Lkw und Kran liefern wir maximal 3 Meter von der Stelle entfernt, an der unser Lkw entladen kann (aufgrund der maximalen Reichweite des Krans).
  5. Der Fahrer unseres Lastwagens beurteilt, wie nah er an die Wohnung liefern kann. Ist diese weiter entfernt als erhofft, bespricht der Fahrer mit dem Kunden die nächstgelegene Abladestelle. Das Urteil des betreffenden Fahrers hat dabei das größte Gewicht.
  6. Die Abladestelle muss frei befahrbar sein und die Profile (bis zu 7 Meter lang) müssen in Längsrichtung bewegt werden können. Zu Ihrer Sicherheit und der unserer Auslieferungsfahrer achten wir streng auf die Einhaltung dieser Vorschrift. Wenn die Produkte nicht sicher in Längsrichtung bewegt werden können, wird die Bestellung nicht ausgeliefert.
  7. Die Unterschrift auf dem Lieferschein dient lediglich als Quittung. Der Unterzeichner des Lieferscheins geht damit keine weiteren Verpflichtungen oder Garantien ein. Er oder sie ist jedoch für die Kontrolle der Produkte verantwortlich.
  8. Bei Schnee und/oder Frost müssen Sie den Parkplatz und/oder die Einfahrt zur Sicherheit unserer Zusteller von Eis und Schnee befreien.
  9. Sie sind dafür verantwortlich, dass ein geschützter, sicherer Platz (in der Nähe der Türschwelle) zur Verfügung steht, an dem Glasplatten abgestellt werden können. Dies kann auf einem Gestell oder mit Holzbalken auf dem Boden an der Wand geschehen.
  10. Glasscheiben sollten nicht angehoben oder liegend gelagert werden, um Punktlasten zu vermeiden, bei denen das Glas springen kann. Verwenden Sie Glasträger mit einer Mindesttragfähigkeit von 75 Kilogramm pro Kolben, um das Glas leicht und mit geringem Gewicht zu transportieren.
  11. Wenn wir nicht zum vereinbarten Datum oder zur vereinbarten Uhrzeit liefern können, gilt keine Entschädigungsregelung. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen neuen Liefertermin zu vereinbaren. Wir weisen Sie daher darauf hin, dass Sie in den Tagen nach der geplanten Lieferung keine Monteure beauftragen sollten.

Nach der Lieferung

  1. Unvollständige Bestellungen, Schäden oder Mängel sollten immer innerhalb von 72 Stunden nach Erhalt telefonisch oder per E-Mail gemeldet werden. Mängel, die nach dieser Frist gemeldet werden, fallen nicht unter die Garantie.
  2. Montieren Sie nicht die gesamte Bestellung, bei der ein Teil defekt oder beschädigt ist. Wir müssen nachweisen, dass der Schaden nicht bei der Montage, sondern vor der Auslieferung der Produkte an Sie aufgetreten ist.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.

Kostenloser Versand

Innerhalb unseres Liefergebietes

Einfache 30-Tage-Rückgabe

30 Tage kostenlose Rückgabe

5 Jahre Garantie

Genießen Sie ohne Sorgen

100 % sicherer Checkout

PayPal / MasterCard / Visa

TEILEN SIE IHREN WARENKORB